Der Geschmack unserer Landschaft

Wir haben uns für die Rebsorten entschieden, die hier am besten gedeihen. Für authentische Weine, die unsere Landschaft, Böden und Lagen widerspiegeln. Ausnahmen sind Lemberger und Auxerrois, ein feiner weißer Burgunder. Beide entwickeln sich bei uns prächtig.

Rote und weiße Sorten halten sich bei uns die Waage. Die meisten sind trocken, nur wenige feinherb oder mild. Unsere Premium-Linie aus selektiv gelesenen Trauben sind die trockenen Edelstein-Weine: Turmalin (Spätburgunder), Sterngranat (Dornfelder), Violan (Regent), Jade (Riesling), Achat (Weißer Burgunder), Feueropal (Grauer Burgunder), Edeltopas (Auxerrois). Für unsere Sekte verwenden wir ausschließlich die Trauben unserer besten Lagen. Und prickelnd unkompliziert ist unser Vivasecco.